Blog by fuegos

Ergonomisches
Forstequipment
Made in Germany

13. März 2021

Lesezeit ca. 8 Minuten

Equipment. Von Experten für Experten

Viele Forstwirte, Forstwirtschaftsmeister und angehende Azubis fragen sich oft, “welcher Forstgürtel” denn am ehesten zu ihren Anforderungen passt. Sprich, was ist denn der “beste Forstgurt” für mich im Bereich Forst? Hier scheiden sich die Geister und man hört aus der Forstwirtschaft immer eine andere Aussage. Eins vor weg, Fuegos kann das Ihnen nicht sagen, welcher Forstgürtel der beste ist oder welches komplett System für alle geeignet ist, aber wir können helfen, die passende Forstausrüstung für Sie zusammenzustellen.

2015 stellten wir die ersten Tragesysteme für Forstwirte her. Der FW-TS001 Forstgurt wurde so designt, dass dieser bei den verschiedenen Anforderungen bei der Forst und Waldarbeit einerseits die Anforderungen der harten Arbeit erfüllt und andererseits den Träger mit dem höchstmöglichen Tragekomfort ausstattet. Das Equipment, also die Forstausrüstung um rund (Taschen und Träger) haben wir ebenso wie den Forstgürtel zusammen mit freien Förstern, Forstwirten und Forstwirtschaftsmeistern als auch mit Angehörigen dem ForstBW entwickelt und anhand deren Erfahrungen angepasst.

tooltip text
$
tooltip text

Doppelkeiltasche 2KT001

'
tooltip text

Schultertragesystem für Forstwirte FW-STS100

#
tooltip text

Halterung für Kennzeichnungsmagazin FÖ-KMH00

$
tooltip text

Maßbandhalterung MBH-001

'
tooltip text

Erste Hilfe Set für Waldarbeiter

!
tooltip text

Multifunktionsgurt für Förster FÖ-MFG001

(
tooltip text

Multifunktionsgurt für Förster FÖ-MFG001

Was braucht man alles an Forstequipment?

Die Rückmeldung unserer Forstwirte bei der Frage, was muss ein perfektes Tragesystem beinhalten oder können, bring jedes Mal eins zutage: “Je nach Tag, Aufgabe und Gebiet muss mein Equipment zu mir passen”. Das hatten wir uns schon fast gedacht, denn alle Forstleute, die wir kannten, haben sich ihren Forstgurt und Equipment immer selbst zusammen gestellt, keiner sah aus wie der Andere. Wir möchten hier grob eine Richtung geben, wie die geeignete Ausrüstung für Forstwirte, Forstwirtschaftsmeister und Auszubildende aussieht und einmal aufzählen, was hierzu die wichtigsten Eigenschaften sind:

Forstwirt mit Forstgürtel made by Fuegos

Forstgürtel

Sollte: Bequem, atmungsaktiv und vor allem robust sein. Nicht schnell dreckig gehen und genügend Platz für die verschiedenen Extras bieten.

Schultergurt mit Trägern

Träger, welche den Forstgürtel unterstützen, zur Verteilung des Gesamtgewichts. Zusätzlich ist eine Anbringung für Smartphones, GPS oder Funksysteme wichtig.

Maßbandhalterung

Eine Halterung für verschiedene Maßbandgrößen. Haken sollte so integriert werden, dass dieser bei der Arbeit nicht dauernd an Ästen oder der Kleidung hängenbleibt.

Kluppenholster

Am besten im Winkel verstellbar (damit je nach Länge es einfacher ist heranzukommen). Für Links- als auch Rechtshänder anwendbar. Robustes Material, das bei hohem Einsatz nicht reißt.

N

Kettensägen-Werkzeugholster

Genügend Plätze für unterschiedliche Werkzeugen. Werkzeuge dürfen bei der Arbeit nicht rausfallen.

Sprühdosenhalterung

Sprühdose sollte fest sitzen und ein einfaches Herausnehmen der Sprühdose ermöglichen.

N

Erste Hilfe Set

Sollte beinhalten: Verbandpäckchen, Vinylhandschuhe, Spule, Splitterpinzette, Dreiecktuch/Vlies, Alkoholtupfer, Pflaster (Finger, Strips, WLV), Fingerverband-EL,  Rettungsdecke

Was macht einen wirklich gutes Forstgürtel System aus?

Aber was ist nun ein geeigneter Forstgürtel und worauf sollte man achten? Die Arbeit im Wald verlangt einiges ab. Je nach Aufgabe muss man einiges mit sich schleppen. Neuerungen wie elektronische Keile sind zwar eine praktische Sache, geben eben zusätzliches Gewicht. Bezieht man nun das Tragen über mehre Stunden hinweg und viel Equipment mit ein, dann sollte ein Forstgurt gut gepolstert sein und der Schnitt so angepasst sein, dass den Rücken stützt und schützt. Einen für den Rücken geeigneten Gurt erkennt man an dem besonderen Bogenschnitt (siehe Abbildung unten). Dieses Prinzip ist in der Gewichtheber Branche schon längst bekannt. Dieser Schnitt erlaubt unterstützt den Rücken beim schweren Heben, ebenso wie bei einer Belastung über längere Zeit hinweg.

Die Wahl der Materialien

Einerseits muss das Außenmaterial belastbar und abriebfest sein. Dies beschreibt die Widerstandsfähigkeit von Oberflächen gegenüber physischer Einwirkungen (bspw. Reibung). Eine solche Verwendung bei Produkten hilft dabei, einerseits die Lebenszeit zu verlängern und weiter die Arbeitsqualität aufrechtzuerhalten. Die Dicke und Komposition des Forstgurtes bestimmt verschiedene praktische Faktoren. Einerseits den Komfort: Zu dünne Gurte verlieren die Form und damit ihre Stabilität und die Bequemlichkeit, was auf Dauer dazu führt, dass dieser rutscht oder einfach unangenehm für den Träger ist.

Viel Material bedeutet nicht gleich gut. Das Arbeiten im Wald verlangt viel ab. Vor allem aber kann es hier gerade an warmen Tagen sehr warm werden. Da darf der Forstgürtel nicht zusätzlich einheizen. Deshalb ist die Wahl der richtigen Materialien und deren Anordnung wichtig. Darauf zu achten ist, dass der Stoff atmungsaktiv ist. Diese Eigenschaft ermöglicht es Körpernässe besser über den Gurt nach außen abzugeben und beugt hohem Hitzeaufkommen vor.

tooltip text
!

Lumbal angepasst und unterstützter Bereich

'

Schnitt, der sich dem Hüft und Beckenbereich anschmiegt

!

Atmungsaktives Material zur Transpirations Unterstützung

!

Verschiedene Materialien: formgebend, schützend & polsternd

!

Flexible Materialien zur besseren Körperanpassung & Stoßkraft hemmend

!

Abriebfestes Material

!

Wenig Gewicht, zwecks ausgewählter Materialien

Fazit

Je nach Bedarf und Anforderung durch den Alltag sollte das Equipment sowie die Ausrüstung zu seinem Träger passen. Ein ergonomischer Forstgurt hilft bei langer Tätigkeit und vor allem schwerer Ausrüstung. Die Qualität der ausgewählten Materialien bestimmen einerseits die Lebensdauer und damit wie oft man diesen wechseln muss.

Unterm Strich: Gute, langlebige Ausrüstung ist wichtig und spart auf lange Sicht Geld und fördert das Wohlbefinden des Trägers.

Eigene Erfahrungen gemacht?

Geschrieben von Josh

Forstgürtel Smartphonetasche Fotswirt Feugos Tragesysteme

Und, Bereit
loszulegen?

Forstgurt Holzfäller Forstwirt Forstgürtel Holzfällen Fuegos

Kontakt

Weitere Beiträge

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

0 Kommentare

Wir verwenden Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch das Klicken des "Verstanden" Buttons stimmen Sie dem zu.
Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.